Di. Jan 25th, 2022

Ein endloses Thema, bei dem ich meine Corpmates und den deutschen Hilfechannel wochenlang gelöchtert habe.

Youtube und Wikis helfen hier nur bedingt. Überall bekommt man Brocken vorgesetzt, die man als Anfänger sowieso nicht versteht.

Hier gibts für alle, die es eilig haben und schon etwas Erfahrung mit Eve gesammelt haben, eine 10 Punkte Zusammenfassung worauf man unbedingt achten sollte.

Was brauche ich – keep it simple:

Hight Slots:

  • Venture (klar)
  • 2x Gas Cloud Scoops (auch klar)
  • Probe Scanner
  • 16 Scan Probes

Mid Slots:

  • Micro Warp Drive (macht was er soll)
  • Multispectrum Shield hardener (reduziert alle Schadensarten)
  • Shield Booster (lädt den Schild schneller) ODER Shield Hardener (ja nach Skills – Booster benötigen viel Energie)

Low Slots:

  • Wenn Shield Booster, dann einen Capacitor Flux Coil (gibt Energie)
  • Oder Nanofiber (schneller und wendiger) bzw. Inertial Stabilizer (schneller im Warp)

Rig Slots:

VENTURE Gas Mining – Schnellanleitung für Checker – die 10 Gebote:

  1. fliege NIE in eine „Ordinary“ Gas site. Da gibts böse stationäre Guns, die dich beim Warp ins System beschießen.
    Alle anderen kannst du anfliegen.
  2. Fliege nie auf „0 km“ in die Gas site. Immer auf min. 50km Entfernung. Besser 70km. Es kann sein, dass schon Ratten gespawnt sind. Dann bist du sofort tot. Normalerweise sind keine Ratten in den Gassites. Aus dem Grund hat das Schiff einen MWD (Micro Warp Drive) gefittet. Damit bist du ruckzuck überall. Was mich zu Punkt drei führt.
  3. Nach spätestens 15 bis 20 Minunten in der Gassite spawnen immer Ratten (außer in der Ordinary). Egal in welcher Site du dich befindest. Also lass dein Schiffchen immer ausgerichtet auf deinen Save-Spot.
  4. Wenn du es nicht schon weißt oder kannst, dann beschäftige dich mit dem Anlegen von Save-Spots!!! Also erst rein ins WH, dann Save-Spots anlegen – mindestens einen.
  5. Der D-Scan ist dein einziger Freund im Wurmloch. Du spammst das immer alle 5 bis 10 Sekunden. Schau dir auf YoutTube an, wie man fukussiert scannt und wie man den D-Scan richtig einsetzt. Das rettet dir (meist) den Arsch.
  6. Wenn du ins WH springst ist das erste was du tust, die Position des WHs zu speichern!! Ansonsten findest du es nicht mehr und musst es erst mühsam neu erscannen. Wenn du Pech hast, dann sind drei Wurmlöcher im System und du kannst dann raten wo du wieder nach Hause kommst.
  7. Wenn du ins System springst, dann schau dir immer über den D-Scan 360° volle Reichweite an, wer da ist. Kein Stress. Du bist ja eine Minute getarnt. Wenn da Spielerschiffchen rumfliegen (Kampfschiffe) dann zieh sofort Leine. (Ventures und Herox sind egal). NICHT egal sind
  8. Beim Anlegen von Safespots springe nie irgendwelche Stationen oder Planeten an. Immer nur Monde oder die Sonne und die auf 100km Entfernung. Viele Stationen sind mit Sentry Guns ausgerüstet = instant dead
  9. Schau dir an, welches Gas am meisten ISK bringt. Es gibt pro Gas site immer zwei verschiedene Vorkommen.
  10. Zieh deine Erkundungsskills hoch, damit du schneller scannen kannst.

Venture – Infos für Neueinsteiger – die 10 Gebote extended:

Ok, ihr habt euch den Abschnitt oben durchgelesen und genau Null verstanden? Dann geht es euch genau wie es mir ergangen ist in den ersten Wochen in Eve. Man hört und sieht viel. Im Chat quasseln alle nur in Kürzeln und das Eve Wiki erschlägt einen mit Infos, mit denen man erst garnix anfangen kann. Man fühlt sich, als ob man grade in der chinesichen Provinz aus dem Zug gestiegen wäre. Besonders beim Gas Harvesting ist viel Halbwissen unterwegs. Keiner weiß eigentlich genau was läuft, weil die meisten Leute nur normales Mining betreiben und eine Gas-Site nur mal beim Vorbeifliegen gesehen haben.

  1. Gas Sites sind Gasansammlungen in EVE online. Diese erscheinen im Hochsicherheitsraum (0.5 bis 1.0) selten, im Low-Sec häufiger (dort gibt es extra tolles Mykoserocin – welche extrem gut ISK bringt) und im Wurmlochraum meistens immer. Im Wurmlochraum XXXXXX Man kann sie nur mit einem Sondenscanner finden. Den Einsatz eines Sondenscanners lernt man am besten in den Karrieremissionen „Erkunder“. Dort werden einem die Grundlagen gezeigt. Diese reichen leider bei weitem nicht aus, um dann sofort ins WH (wormhole) zu starten. Davor sollte man etwas im Highsec (Hochsicherheitsraum) üben.
    Es gibt verschiedene Gasgebiete. Die unterschiedlichen Namen zeigen an, wieviel Gas und welches Gas dort vorkommt. Im Wurmloch könnt ihr alle Gasgebiete anfliegen, die keine „ordinary“ Gebiete sind. Dort lauern nämlich immer Böse Schiffchen (Ratten), die euch wegeschießen.
    Als Anfänger habt ihr nur euer erstes Miningschiff, die Venture. Das Schiff leistet euch auch später immer noch gute Dienste! Hier macht die Erfahrung den Profit, nicht unbedingt die Skills.
  2. bald gehts weiter – Ich schreibe noch am Artikel.

Von Galon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.